• Wahrzeichen,  Wasserturm

    Wasserturm

    der Wasserturm in Dülken Der 55 m hohe Wasserturm Dülken steht ostnordöstlich des Zentrums von Dülken am Südrand des Stadtgartens (ca. 750 m westlich der A 61). Von 1970 bis 2007 befand sich im Turm das Panoramarestaurant Windrose.[12] Der alte Wasserturm ist ein Baudenkmal.

  • Siegfried Denkmal,  Wahrzeichen

    Siegfried

    Das Wahrzeichen von Dülken ist die Narrenmühle. Sie ist Sitz der 1554 gegründeten Narrenakademie. Im Zentrum ist noch heute der ellipsenförmige mittelalterliche Grundriss („Dülkener Ei“) gut erkennbar. Aus dieser Zeit sind Reste der alten Befestigungsanlage mit Wall und ein Wehrturm („Gefangenenturm“) erhalten. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch…

  • Weihnachten

    Weihnachten

    Weihnachten war in Dülken immer ein sehr besondere Zeit. Das wird in Zukunft hoffentlich auch wieder so sein.